Literaturrundgang 2016

Der Literaturrundgang ist das Ergebnis der Schreibwerkstatt, die vom Schreibtrainer Jörg Ehrnsberger anlässlich des 40jährigen Jubiläums angeboten wurde. Menschen wurden dazu aufgerufen, zu lernen, wie man Kurzgeschichten interessant erzählt und schreibt.

 

Inspiration für die Geschichten liefert die Geschichte des Stadtteils Kirchdorf-Süds. Unter Mitwirkung von Anwohnern Kirchdorf-Süds und des Schreibtrainers sind spannende Geschichte mit den unterschiedlichsten Themen entstanden. 

 

 

 

 

Die Texte können auf dem Stadtteilfest 2016 mithilfe von QR-Codes gelesen werden. Diese Codes werden sich auf Tafeln, Bannern und Kissen befinden, die auf dem gesamten Marktplatz Kirchdorf-Süd verteilt sind.

 

QR - Codes sind Codes, die von Smartphones und Tablets eingescannt werden können und hinter denen sich Texte etc. verbergen. 

 

Wir laden Sie herzlich dazu ein, die erlebnisreichen und bewegenden Geschichten zu lesen und die Vergangenheit Kirchdorf-Süd aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten!