Wohnen

Die folgenden Vermieter, Wohnungsbaugenossenschaften und städtischen Wohnungsunternehmen, bieten in Kirchdorf-Süd Wohnungen und Gewerbeflächen an:

Baugenossenschaft Finkenwärder-Hoffnung eG

Die heutige Baugenossenschaft Finkenwärder - Hoffnung eG geht auf die Fusion zweier bis dahin selbständiger Genossenschaften im Jahre 1975 zurück. Insgesamt kann die Baugenossenschaft damit auf eine über 80-jährige Tradition zurückblicken. So ist aus kleinsten Anfängen ein Stück Baugeschichte in Finkenwerder und Harburg bzw. im gesamten Süderelbraum geschrieben worden. Bei der Förderung der zurzeit rund 2800 Mitglieder stehen ein hohes Maß and Wohnsicherheit und -zufriedenheit, bewohnerfreundliche Wohnumfeldgestaltung und umfassender Service im Vordergrund - alles im Rahmen der Satzung zu wirtschaftlichen und sozial verantwortbaren Bedingungen.

Die Baugenossenschaft verfügt derzeit über einen Bestand von etwa 2100 eigenen Wohnungen mit und ohne Sozialbindung, davon befinden sich 64 in Kirchdorf-Süd.

finkenwärder kirchdorf-sued

Uhlenhoffweg 1a, 21129 Hamburg

Tel.: 040/ 311 86 - 600

Fax: 040/ 311 86 - 610

info@fwheg.de

www.fwheg.de

 

Beratung:

Mo - Fr    8.00 - 12.00 Uhr

Mo, Do 13.00 - 16.00 Uhr

Di          15.00 - 17.00 Uhr

bzw. nach Vereinbarung

 

Bauverein der Elbgemeinden eG

Clever wohnen und sich wohl fühlen bei Hamburgs großer Wohnungsbaugenossenschaft. Der Bauverein der Elbgemeinden (BVE) ist mit über 18.000 Mitgliedern, rund 13.400 Wohnungen . eine der größten Wohnungsbaugenossenschaften im norddeutschen Raum.

Aber der BVE vermietet nicht nur Wohnraum. Genossenschaft bedeutet gemeinsames Leben, Denken und Handeln sowie die Identifikation mit und die Verpflichtung gegenüber einer starken Gemeinschaft. Und das wiederum bringt ökonomische Vorteile, Handlungsfähigkeit und Sicherheit. Der BVE geht selbstbewusst mit seinen Aufgaben als Genossenschaft um und bietet seinen Mitgliedern seit mehr als hundert Jahren ein tragfähiges Fundament für eine sichere, moderne und innovative Zukunft. Wer beim BVE wohnt, wohnt clever und kann sich rundum wohl fühlen.

Der BVE hat in Kirchdorf-Süd 425 Wohnungen im Dahlgrünring und in der Ottensweide.

bve kirchdorf-sued

Heidrehmen 1, 22589 Hamburg

Tel.: 040/ 244 22 - 0

Fax: 040/ 244 22 - 555

E-Mail: info@bve.de

www.bve.de

 

Persönliche Beratung für Mitglieder:

Mo, Di  8.00 - 12.00 Uhr

Do      16.00 - 19.30 Uhr

 

Persönliche Beratung für Nicht-Mitglieder:

Mo - Mi 9.00 - 12.00 Uhr

und nach tel. Vereinbarung  

Bauverein Reiherstieg eG

Die Bauverein Reiherstieg eG ist ein genossenschaftliches Wohnungsunternehmen. Sie wurde 1901 als Selbsthilfeeinrichtung von Hafenarbeitern und Handwerkern gegründet. Noch heute ist die Versorgung der Mitglieder mit Wohnraum  zu fairen Preisen vorrangiges Ziel der Genossenschaft. Der Wohnungsbestand umfasst fast 1.400 Wohnungen in den Hamburger Stadtteilen Wilhelmsburg (davon 69 in Kirchdorf-Süd), Hausbruch, Neuwiedenthal und Neuallermöhe. Die neun Fachkräfte und die moderne Verwaltung betreuen über 1.500 Mitglieder.

reiherstieg kirchdorf-sued

Georg-Wilhelm-Str. 127a, 21107 Hamburg

Tel.: 040/ 75 24 89 - 0

Fax: 040/ 75 24 89 - 99

E-Mail: info@bv-reiherstieg.de

www.bv-reiherstieg.de

 

Sprechzeiten:

Mo - Do   8.00 - 12.00 Uhr

Mo          14.00 - 17.00 Uhr

Do          14.00 - 18.00 Uhr

 

Hamburger Lehrer-Baugenossenschaft eG

Der Mangel an Wohnraum nach dem 1. Weltkrieg veranlasste eine Gruppe junger Lehrer am 27.1.1926, die Hamburger Lehrer-Baugenossenschaft (HLB) zu gründen. Nunmehr über 80 Jahre später ist die Hamburger Lehrer-Baugenossenschaft eG ein modernes Wohnungsunternehmen, das über 1.836 Wohnungen in vielen Hamburger Stadtteilen verfügt, davon liegen 48 in Kirchdorf-Süd. 

lhb kirchdorf-sued

Lokstedter Steindamm 74a, 22529 Hamburg

Tel.: 040/ 56 00 78 15

Fax: 040/ 56 00 78 29

E-Mail: info@lehrerbau.de

www.lehrerbau.de

 

Sprechzeiten:

Mo 10.00 - 12.00 Uhr

Mi  17.00 - 19.00 Uhr

und nach Vereinbarung

 

SAGA Unternehmensgruppe

SAGA Unternehmensgruppe ist Hamburgs großer Vermieter und gibt rund 300.000 Menschen ein Zuhause, egal ob Single, Familie, Senior oder Student. Das städtische Unternehmen mit insgesamt rund 135.000 Wohnungen engagiert sich im Rahmen der "Wachsenden Stadt" für die Quartiersentwicklung in baulicher wie in sozialer Hinsicht und schafft so stabile Nachbarschaften. SAGA Unternehmensgruppe ist mit 1.310 Wohnungen der Vermieter mit dem weitaus größten Bestand in Kirchdorf-Süd.

SAGA Unternehmensgruppe veranstaltet und fördert in den Quartieren unter anderem stadtteilbezogene Kulturveranstaltungen, Konzerte, Kunstausstellungen und Sportveranstaltungen. Dazu zählt das eigene Sportprogramm "move!" mit jährlich über 250 Terminen in vielen Hamburger Stadtteilen. Ziel ist, attraktive Freizeitangebote zu schaffen, die Wohnqualität zu steigern und die Identifikation mit dem Wohngebiet zu verbessern.

Die erfolgreichen SAGA Unternehmensgruppe Kulturreihen in Hamburgs Süden "bünte live", "neuwiedenthal live" und "veddel live" bringen Kunst und Kultur direkt in die Quartiere.

saga gwg kirchdorf-sued

SAGA Unternehmensgruppe

Poppenhusenstraße 2, 22305 Hamburg

Tel.: 040/ 426 660

Fax: 040/ 426 666 605

Email: kontakt@saga.hamburg

 

 

Aktuelle Wohnungsangebote:

Vermietungshotline:

Tel.: 040/ 426 66 - 666

 

www.saga.hamburg 

 

Seniorenwohnanlage Kirchdorf - Süd

Zielgruppe sind Personen, die etwa 60 Jahre alt und nicht mehr berufstätig sind. Betreutes Wohnen bedeutet, selbständig in einer altersgerechten Ein- bis Zweipersonen-Mietwohnung zu leben. Bei Bedarf sind Hilfe und Beratung schnell zur Stelle. Das gibt Sicherheit im Alltag. Neben Hausbesuchen bestehen regelmäßige Sprechzeiten.

Nachmittagsangebote: Di 14.30 Uhr: Kaffeetrinken, Mi 14.00 bis 17.00 Uhr: offener Altenkreis, Do: Frühstück und Mittagessen abwechselnd, verschiedene Feste im Jahreskreis. Ein schöner Garten und der Gemeinschaftsraum stehen für eigene Vorhaben zur Verfügung.

Vermieter: SAGA GWG, Betreuung: DRK

 

Kirchdorfer Damm 1 - 2, 21109 Hamburg

Tel.: 040/ 754 53 53

Ansprechpartnerin: Margit Dormeier

 

Bürozeiten:

Mo, Do, Fr  10.00 - 11.00 Uhr

 

Im Hause erreichbar:

Mo, Do, Fr    9.00 - 13.00 Uhr

Di               13.00 - 18.00 Uhr

 

Vereinigte Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft eG

Die VHW gehört zu den größten Genossenschaften Hamburgs mit einer über 100-jährigen Geschichte. Mit der Verschmelzung des Wilhelmsburger Spar- und Bauvereins (gegr. 1894) entstand 1981 die VHW. Gegenwärtig verfügt die VHW bei einer Mitgliederzahl von ca. 16.000 Genossenschaftlern über mehr als 8.500 Wohnungen, davon etwa 1.750 im Heim- und Pflegebereich.

Die 385 Wohnungen in Kirchdorf - Süd verteilen sich wie folgt:

Erlerring 2 - 4: 62 Wohnungen

Dahlgrünring 10 - 16: 150 Wohnungen

Ottensweide 21 - 29: 173 Wohnungen

vhw kirchdorf-sued

Hohenfelder Allee 2, 22087 Hamburg

Tel.: 040/ 25 15 12 - 0

Fax: 040/ 25 15 12 - 100

E-Mail: info@vhw-hamburg.de

www.vhw-hamburg.de

 

Öffnungszeiten:

8.00 - 17.00 Uhr, Termine nur nach Vereinbarung

Telefonzeiten:

9.00 - 16.00 Uhr, Di. bis 17.00 Uhr, Fr. bis 13.00 Uhr